Adivasi-Koordination

Solidarität mit
Indiens
Ureinwohnern

Neu erschienen April 2018: „Das Schweigen brechen. Sexualisierte Gewalt in Süd-Chhattisgarh.“

Herausgeber: Women against Sexual Violence and State Repression.
Mitherausgeberin: Adivasi-Koordination in Deutschland e.V.

Download der Publikation hier

Im zentralindischen Bundesstaat Chhattisgarh werden in einem äußerst gewalttätigen, zuweilen tödlichem Zusammenspiel von staatlichen Institutionen, Bergbaubetrieben, Sicherheitskräften und Bürgerwehrtruppen indigene Dörfer brutal zerstört. In diesem Buch wird beispielhaft an vier Fällen die massenhaft angewandte sexualisierte Gewalt gegen die Adivasi-Frauen dokumentiert.

Zurück zum Anfang